FANDOM


Der Vierwaldstättersee (französisch: Lac des Quatre-Cantons, italienisch: Lago dei Quattro Cantoni, Lago di Lucerna;, rätoromanisch: Lai dals Quatter Chantuns) ist ein von Bergen umgebener See in der Zentralschweiz (434 m, 114 km², bis 214 m tief). Die Uferlänge beträgt 161,9 km.

Einzelnachweise Bearbeiten

Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „Vierwaldstättersee“ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 21:09, 14. Feb. 2016‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki