FANDOM


Der Twike Klub Schweiz (TKS) vertritt die Interessen der Piloten des Leichtbauelektrofahrzeugs TWIKEW gegenüber dem Hersteller und der Öffentlichkeit. Zudem fördert der TKS den Austausch von Informationen via dem TWIKE Klub Web[1] sowie ein aktives Vereinsleben, damit sich TWIKE-Piloten in der realen Welt treffen können.

Ziele Bearbeiten

Der TWIKE Klub setzt sich zudem auch für die Verbreitung von anderen effizienten und leichten Fahrzeugen, einer nachhaltigen Energie-Herstellung und -Nutzung und der Förderung einer auf die echten Bedürfnisse von Elektrofahrzeugfahrern abgestimmte Ladeinfrastruktur ein.

Der Klub ist international und hat 213 Mitglieder (Stand 18. Januar 2016).

Die drei Erfinder des TWIKE sind aktive Mitglieder des Klubs und sorgen dafür, dass der ursprüngliche Geist, die Idee, Historie und Weiterentwicklungen erhalten bleiben, bzw. möglich sind.

Dienstleistungen Bearbeiten

Der TKS unterhält eine Liste[2] der seit Aufnahme der Serienproduktion 1985 produzierten TWIKE mit ihrer Seriennummer und Land des Einsatzes - 1060 TWIKE werden in dieser Liste aufgeführt (Stand März 2016)

Auf dem Klub-Web sind weitreichende Informationen zum Fahrzeug, technische Dokumentation und Tips und Tricks zu finden.

Der Klub bietet auch eine Plattform für den An- und Verkauf von gebrauchten TWIKEs.

Geschichte Bearbeiten

Der Klub wurde 1997 im Schloss Habsburg (CH, Aargau) gegründet. Die Statuten sind hier zu finden:[3]

Durch alle Wirren der Besitzansprüche, kommerziellen Ausprägungen der TWIKE-Produktion hindurch war der TKS der zentrale Ankerpunkt für die Bedürfnisse des Piloten und Besitzers eines TWIKE.

Verschiedene durch den TKS organisierte Veranstaltungen aus der Geschichte sind

  • TWIKE Challenge 1998 ans Nordkap
  • TWIKE Challenge 2005 entlang der Donau ans Schwarze Meer
  • World Solar Challenge 2007W
  • Twikeinbern 2007[4] mit 120 Twikes auf dem Bundesplatz in Bern

Klub-Aktivitäten Bearbeiten

Der TKS organisert seit Gründug pro Jahr mindestens eine Generalversammlung (GV) und ein Treffen anfangs November. Seit einigen Jahren haben Mitglieder begonnen, in ihren eigenen Regionen Ableger dieses Treffens zu organisieren.

Durch das Jahr wird via dem TWIKE Klub Web den Mitgliedern eine Plattform gegeben, wo sie sich über Events und Neuigkeiten rund ums TWIKE informieren können.

Die GV wird üblicherweise an einem Ort mit starkem Bezug zur Nachhaltigkeit oder elektrischer Mobilität gewählt und die Keynote wird durch eine bekannte Persönlichkeit oder Koryphäe aus einem mit dem TWIKE verwandten Thema gehalten.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.twikeklub.ch
  2. http://twikeklub.ch/page.asp?DH=202
  3. http://www.twikeklub.ch/archiv/Statuten_TKS_20020323.PDF
  4. http://www.twikeinbern.ch/
Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „TWIKE_Klub_Schweiz“ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 08:33, 12. Apr. 2016‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki