FANDOM


Der Schweizerische Verein von Gebäudetechnik-Ingenieuren (SWKI, Abkürzung aus dem ehem. Vereinsnamen Schweizerischer Verein von Wärme- und Klimaingenieuren; französisch Société suisse des ingénieurs de technique du bâtiment – SICC) ist ein eigenständiger Verein im Sinne von Art 60 ff. ZGB mit Sitz in Schönbühl und gilt als Fachverein[1] des Schweizerischer Ingenieur- und Architektenvereins (SIA) in der Berufsgruppe Technik[2].

Geschichte Bearbeiten

Der SWKI besteht seit 1962 und ist aus der Sektion Schweiz des ASHRAE (American Society of Heating, Refrigerating and Air-Conditioning EngineersW Inc. Atlanta) hervorgegangen. Der Verein ist mit dem ASHRAE affiliert und der REHVA, der europäischen Dachorganisation der nationalen Fachvereine, angeschlossen. Seit Dezember 2008 ist der SWKI Fachverein des SIA in der Berufsgruppe Technik.[3]

SWKI Richtlinien Bearbeiten

Der Schweizerischer Verein von Gebäudetechnik-Ingenieuren erarbeitet in Arbeitsgruppen die SWKI-Richtlinien, die in der Schweiz den Stand der Technik im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung repräsentieren.[4]

Lüftungs- und Klimatechnik (VA)Bearbeiten

  • SWKI 92-2 A Devis Raumlufttechnische Anlagen - Bedingungen, Vorschriften, Projektgrundlagen (1993)
  • SWKI 92-2 B Devis Raumlufttechnische Anlagen (RLT) - Material-Vorschriften (1993)
  • SWKI 95-1 Luftbefeuchtung in lüftungstechnischen Anlagen (1996)
  • SWKI 95-2 Instandhaltung lüftungstechnischer Anlagen (1996)
  • SWKI 95-4 Lüftungsanlagen im Chemielager (1995)
  • SWKI 96-1 Formular Luftvolumen-Berechnung für Fahrzeugeinstellhallen, Blatt 1 + 2 (1997)
  • SWKI 2004-1 Raumlufttechnische Anlagen in Hallenbädern
  • SWKI VA101-01 Klassifizierung, Testmethoden und Anwendung von Luftfiltern
  • SWKI VA102-01 Raumlufttechnische Anlagen in Gastwirtschaftsbetrieben
  • SWKI VA 103-01 Lüftungsanlagen für Mittel- und Grossgaragen
  • SWKI VA104-01 Hygiene-Anforderungen an RLT Anlagen und Geräte (Lizenz VDI 6022 Blatt 1)
  • SWKI VA104-02 Hygiene-Anforderungen an RLT Anlagen und Geräte -Messverfahren und Untersuchungen bei Hygienekontrollen und Hygieninspektionen (Lizenz VDI 6022 Blatt 1.1)
  • VA105-01 Raumlufttechnische Anlagen in medizinisch genutzten Räumen
  • VA300-01 Wärmerückgewinnung in Raumlufttechnischen Anlagen (2000)

Kältetechnik (RE)Bearbeiten

  • SWKI 2003-3 Rückkühlung
  • SWKI RE101-01 Instandhaltung kältetechnischer Anlagen (2003-1)
  • VSWKI RE101-01 Instandhaltung kältetechnischer Anlagen

Gebäudetechnik (BT)Bearbeiten

  • SWKI 98-1 Messkonzept für Energie und Medien (2002)
  • SWKI BA101-01 Leistungen der Fachingenieure für Gebäudeautomation
  • SWKI BT101-04 Rauch- und Wärmeabzugsanlagen – Teil 4

Ingenieurverfahren zur Bemessung von Entrauchungsanlagen – GrundlagenBearbeiten

  • SWKI BT102-01 Wasserbeschaffenheit für Gebäudetechnik-Anlagen (2012)
  • SWKI BT101-04 Rauch- und Wärmeabzugsanlagen - Teil 4: Ingenieurverfahren zur Bemessung von Entrauchungsanlagen - Grundlagen (2011)

Heizungstechnik (HE)Bearbeiten

  • SWKI 73-1 Fernwärmeversorgung - Orientierung über Probleme und Lösungsmöglichkeiten (1973)
  • SWKI 84-1 Fernwärmeversorgung - Wärmeübergabestationen (1984)
  • SWKI 91-1 Be- und Entlüftung von Heizräumen (1997)
  • SWKI 92-1 Hydraulische Schaltungen von Wärmepumpen-Heizungsanlagen (1992)
  • SWKI 93-1 Sicherheitstechnische Einrichtungen für Heizungsanlagen (2003)
  • SWKI HE101-01 Instandhaltung heizungstechnischer Anlagen (2003-2

Elektro- und Kommunikationstechnik (EC)Bearbeiten

  • SWKI EC102-01 Anforderungen an Technikzentralen - Elektro- und Kommunikationstechnik

Gebäudeautomationstechnik (SA)Bearbeiten

  • SWKI BA101-01 Gebäudeautomation (2010)

Sanitärtechnik (SA)Bearbeiten

  • SWKI 2002-1 Wasser-Wärmespeicher (2003)

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. SIA - Fachvereine (Erläuterung). SIA, abgerufen am 7. Dezember 2016.
  2. SIA - Fachvereine der Berufsgruppe Technik. SIA, abgerufen am 7. Dezember 2016.
  3. SWKI: Informationen zum Verein. Abgerufen am 6. Dezember 2016.
  4. SWKI Richtlinien Shop. Abgerufen am 6. Dezember 2016.
Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „Schweizerischer Verein von Gebäudetechnik-Ingenieuren“ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 13:58, 7. Dez. 2016‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.