FANDOM


Die Schweizerische Hilfe für Mutter und Kind (SHMK) ist eine im Jahr 2001 gegründete, gemeinnützige und steuerbefreite Stiftung. Sie leistet unentgeltliche Beratung und Hilfe für Frauen, Paare und Familien, die durch Schwangerschaft oder Geburt in Not geraten. Die Beratung erfolgt durch Fachpersonen aus sozialen und medizinischen Berufen, auf Wunsch auch anonym. Die Stiftung ist von der ZEWO zertifiziert[1]

Die SHMK führt eine für die ganze Schweiz tätige, während 7x24 Stunden erreichbare Beratungs- und Notrufzentrale in den drei Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch. An die SHMK können sich insbesondere Personen mit Wohnsitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein wenden.

Bekannt ist die SHMK auch durch die BabyfensterW, welche sie in Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Spitälern führt. Ihre derzeit sechs Babyfenster in Basel, Bellinzona, Bern, Davos, Einsiedeln und Olten, helfen Müttern in extremen Notsituationen, ihr Baby anonym in medizinisch betreute Obhut zu geben. Bisher wurden 16 Babys in die Babyfenster der SHMK gelegt. Die Abgabe erfolgt in einem rechtlich gesicherten Rahmen. Nach der Mutter wird nicht gefahndet. Sie kann ihr Baby noch mindestens ein Jahr lang zurückfordern. Von der SHMK kann sie überdies substanzielle, nicht rückzahlbare materielle Hilfe erwarten.

Die SHMK finanziert sich ausschliesslich über private Spenden und Legate. Ihr Jahresbudget beträgt derzeit rund 3 Millionen Schweizer Franken. Im 2015 hat sie über 1‘300 Hilfsgesuche behandelt. Stiftungsratspräsident ist seit der Gründung der Stiftung Dominik Müggler-Schwager.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Eintrag der Stiftung auf der ZEWO-Webseite
Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „Schweizerische_Hilfe_für_Mutter_und_Kind“ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 19:49, 29. Mär. 2016‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki