FANDOM


Schützenpanzer Saurer Tartaruga
Schützenpanzer Saurer Tartaruga.jpg

Allgemeine Eigenschaften
Besatzung 12: Fahrer, Kommandant, Richtschütze +9 Panzergrenadiere
Länge 6,1 m
Breite 2,9 m
Höhe 1,8 m
Masse 20'000 kg
Beweglichkeit
Antrieb Saurer CH 5D V-8 Zylinder, Diesel Hubraum 12670 cm³
153 kW
Höchstgeschwindigkeit 65 km/h auf Strasse
Leistung/Gewicht
ReichweiteW 300 km (0,8 l/km)

Der Saurer Tartaruga war der Prototyp eines Schützenpanzers der Adolph Saurer AG.

Geschichte und EntwicklungBearbeiten

Der Saurer Tartaruga wurde 1959 gebaut. Zusammen mit dem Mowag Pirat wurde er von der Schweizer Armee getestet. Diese entschied sich dann jedoch für den amerikanischen M113. Ein Prototyp steht heute im Panzermuseum Thun.

Weblinks Bearbeiten

Commons-logo.svg Commons: Saurer Tartaruga – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „Saurer_Tartaruga“ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 22:51, 13. Nov. 2015‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki