FANDOM


Saucisses d’Ajoie

Rohe Saucisses d’Ajoie

Die Saucisse d’Ajoie (Loudspeaker.svg anhören?/i) ist eine geräucherteW WurstW aus dem Schweizer Kanton Jura.

Die Wurst aus der Region Ajoie kann gebratenW oder grilliertW konsumiert werden. Sie enthält SchweinefleischW und KümmelW.

Die Saucisse d’Ajoie wird traditionellerweise am regionalen St.-Martins-Fest am zweiten Sonntag nach AllerheiligenW mit SauerkrautW serviert. Der Name ist seit 2002 eine geschützte geografische AngabeW.

Weblinks Bearbeiten

Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „Saucisse d’Ajoie “ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 08:39, 20. Jan. 2015‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki