Fandom

Schweiz- Wiki

Reto Niedermann

1.673Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Reto Niedermann (* 5. März 1981) ist ein ehemaliger Schweizer Ruderer.

Er ist 1,91 m gross und wiegt 84 kg. Seine ersten Meter legte er auf dem Zürichsee (1993) unter der Flagge des Seeclub Richterswil zurück, er konnte bereits zu dieser Zeit viele Erfolge verzeichnen. Aktuell ist er Mitglied des Seeclubs Wädenswil. Seine grössten Erfolge sind der Gewinn des Schweizermeistertitels im Einer 2004 und der Olympiateilnahme als Ersatzmann in Athen (Griechenland) 2004; daneben wurde er 2005 im Einer und im Doppelzweier Vizemeister der Schweiz. Nach der Saison 2007 beendete Niedermann seine Karriere.

Erfolge Bearbeiten

  • 2006 Schweizermeisterschaft Luzern: Bronze im Skiff, Männer
  • 2005 Schweizermeisterschaft Luzern: Silber im Skiff, Männer
  • 2005 Schweizermeisterschaft Luzern: Silber im Doppelzweier, Männer
  • 2004 Olympische Spiele Athen: Ersatzmann im Doppelvierer, Männer
  • 2004 Schweizermeisterschaft Luzern: Gold im Skiff, Männer
  • 2004 Weltcup Luzern: 9. Platz im Skiff, Männer
  • 2002 Weltcup Luzern: 10. Platz im Doppelvierer, Männer
  • U-23 WM Ottensheim (Aut): 6. Platz im Doppelvierer, Männer

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „Reto_Niedermann“ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 21:57, 27. Dez. 2015‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki