FANDOM


Nadine A. Brügger (* 1989 in Bern) ist eine Schweizer Journalistin.

Brügger studierte Geschichte an der Universität Bern und schloss 2014 mit dem Master ab. Bis 2016 arbeitete sie als Lokalredaktorin (Basel-Stadt) der Basler Zeitung[1]. Seit 2015 ist sie TV- und Web-Redaktorin beim Gesundheitsmagazin Gesundheitheute.[2]

WerkeBearbeiten

  • „Erst die Moneten, dann die Seele.“ Die Darstellung und Bewertung von „Erfolg“ im bundesdeutschen Spielfilm der Fünfziger- und Sechzigerjahre. Bern 2014 (Masterarbeit, Historisches Institut, Universität Bern, 2014).
  • (Mitautorin) Matthias N. Lorenz (Hrsg.): Christian Kracht. Werkverzeichnis und kommentierte Bibliografie der Forschung. Aisthesis, Bielefeld 2014.
  • Herr Meiers schlechter Tag. In: Über Dinge, die glücklich machen. Belles Lettres, Münchenstein 2015, S. 37–44.

Weblinks Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Impressum, Website der Basler Zeitung, abgerufen am 1. Februar 2016.
  2. Redaktions- und Produktionsleitung, Website von Gesundheitheute, abgerufen am 1. Februar 2016.