FANDOM


Die Motorspritze Typ II auch MS Typ II ist eine tragbare MotorpumpeW, die üblicherweise - zusammen mit dem passenden, feuerwehrtechnischen Zubehör - auf einem AnhängerW transportiert wird. Das Gerät dient dazu, unabhängig von vor Ort vorhandenen HydrantenW Wasser aus fliessenden und stehenden Gewässern anzusaugen und auch über grössere Entfernungen zu transportieren.[1]

Die Motorspritze wurde 1965 für den Schweizer Zivilschutz von der Firma Vogt AG entwickelt und ist die leistungsfähigere Variante der ebenfalls tragbaren Motorspritze Typ I.[2]

Die MS Typ II wird bei der Schweizer Feuerwehr sowie dem Zivilschutz bei der BrandbekämpfungW zur Löschwasserförderung bzw. dem Löschwassertransport und bei der Hilfeleistung zum Auspumpen überschwemmter Gebäude eingesetzt.[3]

Technische Beschreibung Bearbeiten

Die Motorspritze Typ II wird von einem mit NormalbenzinW betriebenen, luftgekühltenW StationärmotorW angetrieben. Dieser OttomotorW von VWW hat einen HubraumW von 1,6 Liter.[3] Seine DauerleistungW wird mit 32 kW bei 3600 Umdrehungen pro MinuteW angegeben, dabei verbrauchtW das Aggregat 12 bis 14 l TreibstoffW pro Stunde.[3] Das angegebene Tankvolumen ist 19l.

Die ZentrifugalpumpeW garantiert eine FörderleistungW von 1400 Litern pro Minute bei einer SaughöheW von 3 bis 4 Metern auf einer Höhe von 500 Meter über Meer (entspricht einer gesamtmanometrischen Förderhöhe von ca. 8 bar).[3]

Die Motorspritze Typ II wiegt auf dem Tragegestell ca. 233 kg und voll ausgestattet auf dem Transporthänger 712 kg.[3]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Feuerwehr Moosseedorf: Motorspritze Typ II, abgerufen am 4. August 2016
  2. Firmengeschichte Vogt AG, abgerufen am 3. August 2016.
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 Beschreibung Motorspritze Typ II vom 27. Januar 2005, Aargauisches Versicherungsamt, Abteilung Feuerwehrwesen
Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „Motorspritze Typ II“ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 16:52, 4. Aug. 2016‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki