Fandom

Schweiz- Wiki

Mama Tierra

1.673Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Mama Tierra ist eine Schweizer Non-Profit-Organisation mit Sitz in Baden AG, die indigene Völker in ihrem Streben nach Selbstbestimmung, Menschenrechten und Umweltschutz unterstützt.

Der Vorstand ist mit professionellen Kräften von Ethnologen bis Universitätsprofessoren besetzt, auch Indigene haben Einsprache und Vetorecht in den Generalversammlungen.

Laut der Organisation stehen den indigenen Frauen eine besondere Rolle zu, weil sie die grösste Verantwortung in ihrer Gemeinschaft tragen. Sie sichern den Unterhalt der Familie, erziehen die Kinder, kämpfen für die Erhaltung der Natur und geben ihre Kultur weiter. Mama Tierra vertreibt indigenes[1] Kunsthandwerk, um die finanzielle Unabhängigkeit der indigenen Frauen zu fördern.

Mama Tierra ist als Verein in der Schweiz und und Kolumbien registriert und arbeitet mit Añu-, Yukpa- und Wayuu-Indigenen zusammen.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.ornaris.ch/portaldata/33/ORB-messemagazin/index.html#30

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki