Fandom

Schweiz- Wiki

Kanton Appenzell Ausserrhoden

1.677Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Kanton Appenzell Ausserrhoden
Wappen
Kanton der Schweizerischen Eidgenossenschaft
Kürzel/Kontrollschild: AR
Amtssprache: Deutsch
Hauptort: Herisau, Trogen[1]
Grösster Ort: Herisau
Beitritt zum Bund: 1513
Fläche: 243 km²
Website: www.ar.ch
Wikipedia-Hinweis
30px-Wikipedialogo.png Kanton Appenzell Ausserrhoden

Appenzell Ausserrhoden (Kürzel: AR; im örtlichen Schweizerdeutsch: Appezell Osserode, französisch: Appenzell Rhodes-Extérieures, italienisch: Appenzello Esterno, rätoromanisch: Appenzell Dadora) ist ein Kanton im Nordosten der Deutschschweiz und zählt zur Region Nordostschweiz und zur Grossregion Ostschweiz. Der Regierungs-, Parlaments- und seit Ende November 2012 auch der Polizeisitz befinden sich in Herisau, Gerichtssitz ist weiterhin Trogen.

Siehe auch Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. In Herisau befindet sich zwar der Sitz der Regierung, des Parlaments und der Kantonspolizei, jener des Obergerichts ist jedoch in Trogen. Appenzell Ausserrhoden hat damit keinen klar definierten Hauptort, da in allen anderen Kantonen alle genannten Behörden im Hauptort angesiedelt sind.
Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „Kanton Appenzell Ausserrhoden“ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 09:11, 26. Jan. 2016‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki