FANDOM


Die Graduate School Graubünden fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs und stärkt damit den Forschungs- und Hochschulstandort Graubünden. [1] Sie ist eine nicht gewinnstrebige Aktiengesellschaft mit Sitz in Davos. Die Schule arbeitet dabei auch mit der HTW Chur[2] und der ETH Zürich[3] zusammen.

Geschichte Bearbeiten

Am 18. Dezember 2014 wurde die Graduate School Graubünden durch die Academia Raetica gegründet. Die finanzielle Grundlage für deren Betrieb besteht aus dem Leistungsauftrag der Regierung des Kantons Graubünden vom 1. Oktober 2014. [4] Zuvor bestanden bereits entsprechende Leistungsvereinbarungen des Kantons an die Academia Raetica. Mit der Absicht, die Fördertätigkeit im Kanton in der landesweiten Hochschul- und Forschungswelt zu verankern besteht seit 2013 eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit (Memorandum of Understanding) mit der ETH Zürich und der Universität Zürich.

Ziele Bearbeiten

Sie unterstützt das in der Region Graubünden tätige wissenschaftliche Personal (Doktorierende, Postdocs und weitere Wissenschaftler) mittels

  • Weiterbildungsangeboten,
  • Vernetzung der Forschenden untereinander,
  • Bekanntmachung und Anerkennung der Leistungen des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Öffentlichkeit (z.B. Kongress Graubünden forscht -Young Scientists in Contest),
  • Förderung der interinstitutionellen Zusammenarbeit zwischen den Forschungsinstituten und den Hochschulen,
  • Beratung und Unterstützung junger Forschender sowie
  • die Stärkung des Forschungs- und Ausbildungsplatzes Graubünden.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Handelsregister
  2. ETH Chur
  3. ETH Zürich
  4. Graduate School Graubünden Regierungsmitteilung]
Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „Graduate_School_Graubünden“ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 20:31, 3. Mai 2016‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki