FANDOM


Franz Brozincevic (* 28. Mai 1874 in BrinjeW, Österreich-UngarnW, heute KroatienW, als Franjo Brozinčević; † 21. Dezember 1933 in EnzendorfW, GallspachW, ÖsterreichW) war Schweizer IngenieurW und KonstrukteurW kroatischer Herkunft. Er war der Gründer des LKWW-Herstellers FBW (Franz Brozincevic & Cie.).

FBW Bus 1

FBW Bus (Baujahr 1925)

1892 kam er in die Schweiz, wo er bei verschiedenen Lastwagenherstellern zu arbeiten begann und 1910 eingebürgert wurde. 1910 baute er seinen ersten eigenen LKW mit dem Namen Franz, der von der Schweizerischen Post eingesetzt wurde. Im Dezember 1913 gründete er die Franz AG (heute Teil der A.H. Meyer Holding), die er 1914 bereits wieder verkaufte, blieb aber vorerst weiterhin deren Chef. Nach Differenzen gründete er 1916 die Franz Brozincevic & Cie. in Wetzikon (ab 1930 AG), die zunächst u.a. Traktoren, ab 1919 erneut Lastwagen, Marke FBW, und andere Nutzfahrzeuge produzierte. Diese wurden unter dem Namen FBW bis 1985 gebaut.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „Franz Brozincevic“ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 22:19, 11. Okt. 2014‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki