FANDOM


FBW-50U

FBW 50U, Baujahr 1975. Das Kontrollschild lässt erkennen, dass dieser vormalige PTT-LinienbusW inzwischen aus dem Verkehr gezogen und verkauft wurde.

Der FBW 50U ist ein in den 1970er Jahren entwickeltes Busmodell des schweizerischen Fahrzeugherstellers Franz Brozincevic & Cie., Wetzikon (FBW). Die zweiachsigen Busse wurden als Reisewagen oder im Linienverkehr eingesetzt.

ReisewagenBearbeiten

Sämtliche Busbetriebe setzten früher auf Kombibusse, die zwar äusserlich einem Linienbus entsprachen, aber vorwiegend für Gesellschaften eingesetzt wurden. Heute existieren noch historische Fahrzeuge, die früher den Verkehrsbetrieben Zürichsee und Oberland (VZO) und der Auto AG Uri gehörten.

LinienbusBearbeiten

Einer der Abnehmer dieser Baureihe war die Auto AG Schwyz (AAGS). Dieser Linienbusbetrieb befördert auch Pakete im Auftrag der Post. Daher enthalten die von der AAGS gehaltenen Fahrzeuge am Heck eine Pforte, die das Ein- und Ausladen erleichterte. In dieser Zeit waren fast alle Postautos so konstruiert. In den späten 1990er Jahren wurden sie durch Mercedes-Benz O 405W-Hochflur- und später durch Mercedes-Benz O 405 NW-Niederflurbusse ersetzt.

TechnikBearbeiten

  • Motoren: Reisewagen: EU3AR / Linienbus: EU3AR-1
  • Karosserie: Reisewagen: Hess / Linienbus: Ramseier & Jenzer
  • Anzahl Plätze: 39
  • Zugelassene Höchstgeschwindigkeit: Reisewagen: 100 km/h / Linienbus: 90 km/h
  • Leistung: 240 PS
  • Länge: 11,3 m
  • Breite: Reisebus: 2,3 m / Linienbus: 2,5 m
  • Höhe: 3,05 m
  • Radstand: Reisebus: 5,25 m; Linienbus: 5,5 m
Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „FBW_50U“ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 13:28, 22. Aug. 2014‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki