FANDOM


Etzelpass
Passhöhe mit Restaurant und St. Meinrad-Kapelle

Passhöhe mit Restaurant und St. Meinrad-Kapelle

Himmelsrichtung Nord Süd
PasshöheW 950 m ü. M.
Kanton Schwyz
Wasserscheide TalbachZürichseeLimmatAareRhein Sihl → Limmat → Aare → Rhein
Talorte Pfäffikon SZ Einsiedeln
Ausbau Strasse
Erbaut  ?
Sperre
Profil
Ø-Steigung 12 % (529 m / 4,4 km) 1,3 % (64 m / 5 km)
Max. Steigung 13,7 % (auf km 3) 20 % (auf km 0,9)
Profil Etzelpass.png
Karte (Schweiz)
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Ungültige Thumbnail-Parameter
Etzelpass
KoordinatenW 701096 / 225567Earth47.1733333333338.7722222222222950Koordinaten: 47° 10′ 24″ N, 8° 46′ 20″ O; CH1903: 701096 / 225567
f

Der Etzelpass ist ein Pass im Schweizer Kanton Schwyz, der von Pfäffikon SZ nach Einsiedeln führt. Die Passhöhe liegt auf 950 m Höhe unterhalb des Etzels. Die Länge der Passstrasse von Pfäffikon bis Einsiedeln beträgt 12 Kilometer. Ein Teil der Strasse ist auch Wanderweg und das Strassenprofil ist für Lokalverkehr dimensioniert – für Durchgangsverkehr also nicht geeignet.

Auf der Passhöhe stehen die nach Meinrad von Einsiedeln benannte Kapelle St. Meinrad und ein Gasthaus. Sie liegen an der Pilgerroute des JakobswegWes, die vom Zürcher Oberland her über den Etzelpass zum Wallfahrtsort Einsiedeln und von dort weiter bis ins nordspanische Santiago de CompostelaW führt.

Die Etzelkapelle wird im 13. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt. 1698 wurde sie abgebrochen und nach Plänen von Caspar Moosbrugger neu aufgebaut. Die StuckWatur schuf Pietro Neuroni aus Lugano, die Fresken Francesco Antonio Giorgioli aus Meride. Im Jahre 1960 wurde die Kapelle restauriert und unter den Schutz der Schweizer Eidgenossenschaft gestellt. Die letzte Renovation erfolgte in den Jahren 2010 bis 2011.

Das ursprünglich hölzerne Pilgerhaus geht auf das 14. Jahrhundert zurück. Nach einem Brand wurde 1759 das heutige Gasthaus nach Plänen von Bruder Kaspar Braun errichtet, der auch den MarstallW in Einsiedeln baute. 1983 wurde das Gebäude grundlegend restauriert.

Galerie Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „Etzelpass“ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 10:07, 15. Nov. 2015‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Commons-logo.svg Commons: Etzelpass – Sammlung von Bildern, Videos und AudiodateienVorlage:Commonscat/Wartung/P 2 fehlt, P 1 ungleich Lemma



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki