FANDOM


eduQua ist ein schweizerisches Zertifizierungs­verfahrenW für Weiterbildungs­institutionenW. Es wurde im Jahr 2000 geschaffen, um die Qualität von Weiterbildungsangeboten zu sichern. Die Zertifizierung berechtigt eine Institution, auf dem Markt mit dem eduQua-QualitätszertifikatW auftreten.

Das eduQua-Zertifikat bietet Konsumenten im Sinne eines Qualitätslabels eine Garantie für die Gesamtqualität eines Bildungsinstituts. In vielen Kantonen gilt das eduQua-Zertifikat als Voraussetzung dafür, dass öffentliche Gelder zugesprochen werden können. Auch die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) empfiehlt ihren Mitgliedern, bei der Vergabe von Beiträgen an private Bildungsanbieter auf das eduQua-Zertifikat zu achten.

ZertifizierungBearbeiten

Für die Erlangung des Zertifikats ist die Erfüllung von Minimalstandards vonnöten. Durch ihre Zertifizierung erlangt eine Institution Marktvorteile, weil sich das Label positiv auf ihr Image auswirkt. Gleichzeitig wirken sich die Durchführung der Zertifizierung und die Kontrollmechanismen positiv auf das QualitätsmanagementW aus.

Die Zertifizierung wird von unabhängigen regionalen Zertifizierungsstellen durchgeführt. In sechs Bereichen definiert eduQua Kriterien für die Qualität einer Institution:

In diesen Bereichen muss eine Institution Mindeststandards erfüllen, um mit dem eduQua-Label ausgezeichnet zu werden. Daneben gibt eduQua auch Impulse zur Qualitätssicherung: in der Phase der Vorbereitung der Zertifizierung, mit einem AuditW vor Ort, mit einem Zertifizierungsbericht, mit jährlichen Zwischenaudits und mit der Erneuerung der eduQua-Zertifizierung alle drei Jahre.

TrägerschaftBearbeiten

Das eduQua-Zertifikat wird von folgenden staatlichen und privaten Organisationen getragen:

WeblinksBearbeiten

Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „EduQua“ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 11:54, 13. Jun. 2015‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki