Fandom

Schweiz- Wiki

Com-Ex

1.643Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Com-Ex auf der Bernexpo.jpg

Com-Ex in der Bernexpo

Die „Com-Ex“ ist die Schweizer Fachmesse für Kommunikations-Infrastruktur.

Sie richtet sich an Betreiber und Versorger von Datacenter- und LAN-Infrastrukturen, Betreiber von Kabelnetzen (CATV), Elektrizitätswerke, Städte und Kommunen, M2M-Kommunikations-Dienstleister, Nutzer von Software für die Planung, Verwaltung und Überwachung von Kommunikationsnetzwerken sowie an Anbieter von Lösungen in den Bereichen Smart Metering, Smart City und FTTx. Aussteller sind Hersteller, Anbieter und Dienstleister physikalischer und kabelloser Kommunikationsinfrastruktur .

Die Com-Ex findet findet im Zweijahres-Turnus statt. Sie ist eine eigenständige Fachmesse, auch wenn die Bernexpo die Messehalle für die Messe vermietet.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „Com-Ex“ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 18:34, 23. Feb. 2016‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki