FANDOM


Charline the cat and her kittens

Ein «Büsi» mit Jungen

Büsi oder Busla/Busle, aber auch Zislä, sind schweizerdeutsche Ausdrücke für eine HauskatzeW.[1] Die Ausdrücke werden eher verniedlichend gebraucht. Weniger verniedlichend ist der Ausdruck Chatz.

Kater markiert

«Rölli» beim ReviermarkierenW

Typische Ausdrücke für Hauskater sind Rölli bzw. Reuel.

In der Schweiz leben geschätzt 1,5 Millionen Hauskatzen. Herrenlose, verwilderte Katzen werden dabei auf 300'000 Tiere geschätzt. (Stand: Mai 2016)[2]

Siehe auch Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Woher kommt das Wort «Büsi» für Katze?, Mailbox, SFR, 19. Dezember 2007
  2. Büsi-Debatte: «Wegen der Steuer würden Katzen ausgesetzt», [[20 Minuten], 27. Mai 2016.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki