FANDOM


Die WEMF AG für Werbemedienforschung erhebt in der Schweiz und in Liechtenstein Zahlen zur MediennutzungW.

Die WEMF sorgt als neutrale und unabhängige Branchenforschungsorganisation für Transparenz im Medien- und Werbemarkt. So realisiert sie im Auftrag der Kommunikationsbranche in der Schweiz und in Liechtenstein die nationale LeserschaftsforschungW sowie die AuflagebeglaubigungW.

Ergänzend erstellt die WEMF weitere marketingrelevante Studien und Statistiken im Bereich Medien und Werbung. Das MACH-Forschungssystem der WEMF ist relevant für Printmedien, Kino und Sponsoring. Mit der 'MACH Consumer' publiziert die WEMF die grösste jährlich erscheinende Konsumstudie der Schweiz. Vergleichsdaten für die Bewertung unterschiedlicher Media-Mixes liefert die Intermedia-Studie 'MA Strategy'. Der Entwicklung des Marktes in Richtung All-/Crossmedia reflektiert die Studie 'Total Audience' (In Zusammenarbeit mit NET-Metrix AG], die Presse- mit Onlinedaten kombiniert.

Geschichte Bearbeiten

Die WEMF wurde 1964 als neutrale, nicht gewinnorientierte Forschungsorganisation gegründet, um Transparenz im Medien und Werbemarkt zu schaffen. Gründer und Aktionäre waren die vier wesentlichen Interessenverbände der schweizerischen Werbewirtschaft von 1964:

  • LSA LEADING SWISS AGENCIES (damals BSR Bund Schweizerischer Reklameberater)
  • VSM Verband SCHWEIZER MEDIEN (damals SZV Schweizerischer Verband der Zeitungs- und Zeitschriftenverleger)
  • SWA Verband Schweizerischer Werbeauftraggeber (damals SIV Schweizerischer Inserenten-Verband)
  • VSW Verband Schweizerischer Werbegesellschaften (damals VSA Verband Schweizerischer Annoncen-Expeditionen)

Siehe auch Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „WEMF“ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 12:28, 18. Mär. 2016‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki